Lebensqualität

"Der beste Ort, um in der Welt zu leben." Diese Bezeichnung wurde auf Andalusien als Teil der britischen Publikation, The Telegraph, Liste der Top 20 Plätze, um das gute Leben zu leben verliehen. Vor Paris, Frankreich, Parma, Italien und einem karibischen Paradies, Südspanien verdiente einen Platz oben. Das Klima der Region, die Küche, die Wärme seiner Menschen, ihre Kultur und ihr Erbe wurden alle als Highlights in der britischen Zeitung Überprüfung, die es als einer der weltweit besten Orte, um in der Welt zu leben. Wir wissen das alles aus erster Hand, also haben wir die 10 besten Gründe gesammelt, um Andalusien nach Hause zu rufen:

1. Architektur

Architektur ist nur einer der Highlights, die im Artikel des Telegraphen aufgeführt sind. Die maurischen Züge, typische weiße Häuser und Cottages, die den Berghang der Region dotieren, sind die Favoriten für Besucher aller Art. Wenn Sie einen Blick auf diese exquisiten Beispiele für die Architektur der Region werfen wollen, gehen Sie einfach die Straßen von Mijas in Malaga oder die Dörfer der Costa del Luz in Cadiz, unter vielen anderen Ecken von Andalusien. Um die maurische Luft zu genießen, schlägt nichts Frigiliana oder El Borge, auch in der Provinz Malaga, während Córdoba oder Sevilla die Villen der Region beherbergen. Dies ist das Ergebnis der reichen kulturellen Mischung der Region.

2. Tapas

Der Telegraph erwähnt auch Andalusiens "Kunst aus Tapas", kleine Portionen Essen, begleitet von einem feinen Wein oder kaltes Bier. Jeder Teil von Andalusien ist ein guter Ort, um eine Tapas, einschließlich der Küstengebiete von Malaga, Cadiz und Huelva, folgen in der Tradition der Strand-Bereich zu finden. Tapas einschließlich Chorizo, Käse, Calamari oder Garnelen sind nur einige Beispiele, die Ihren Appetit mit leckeren, lokalen Produkten von höchster Qualität befriedigen werden.

3. Flamenco

Der typische Gesang und die Musik der Straßen in jeder Ecke von Andalusien ist Flamenco. Während der ganzen Länge und Breite dieses Landes, kann man finden "tablaos" für diese Art von Singen und Tanzen, die so viel ein Teil der spanischen Persönlichkeit geworden ist. Der Rhythmus der spanischen Gitarre und Tänzer mit Kostümen, die mit Punkten und Volants verziert sind, begleitet von einem traditionellen Schal, verbinden einen einzigartigen Gesang, um eine tiefe, emotionale Resonanz von all denen zu hören, die zuhören. Der Telegraph ist besonders hervorzuheben, dass die Kunst in Andalusien lebendig und gut ist.

4. Geschichte

"Der Süden von Spanien bietet ein lebensgeschichtliches Leben." Mit diesen Zeilen erwähnte die britische Zeitung besondere Erwähnung der reichen Kultur von Andalusien. Unsere römische, arabische Ära von Al Andalus und die christliche Ära vereinen sich zu der Eigenart dieser Region. Von der Geburt der spanischen Verfassung in Cadiz bis zur Bestelung der Expedition, die Amerika in Huelva zu den Zeichen der arabischen Welt in Cordoba und dem mediterranen Zentrum des internationalen Handels entdecken würde, bietet Andalusien viele Beispiele für historische Ereignisse, die weitergehen würden Um Spanien und den Rest der Welt zu beeinflussen.

5. Küche

In Andalusien sind Tapas nicht das einzige Essen zu feiern. Bekannt als einer der besten der Welt, ist die mediterrane Ernährung etwas, das regionale Küche in Häusern und Restaurants in Andalusien definiert. Wenn Sie in den Süden von Spanien reisen, vergessen Sie nicht, die Paella, Gazpacho, spanische Tortilla oder gebratenen Fisch zu probieren. Es gibt eine Garantie in der gesamten Gegend, dass jedes Gericht, das Sie wählen, Ihren Appetit befriedigen und Ihre Sinne erfreuen wird.

6. Strände

Eine weitere Attraktion der Gegend sind die Strände, die das Mittelmeer und den Atlantischen Ozean überspannen. Wenn wir unsere Route im Osten anfangen, ist die Küste von Almeria wie ein Blick auf das Paradies. Der Telegraph weist darauf hin, dass die Strände ein wichtiger Teil des Anspruchs der Provinz auf das gute Leben sind. Nach der Mittelmeerküste findet man die Costa del Sol mit hervorragenden Stränden und verfügbaren Diensten. Mittlerweile ist der Atlantik nicht weit, komplett mit den wilden Sandstränden von Cadiz und Huelva und bietet Landschaften, die in euren Erinnerungen für immer geätzt bleiben.

7. Klima

Das Klima von Andalusien ist eines der charakteristischsten Aspekte der Region. Die Sonne scheint für einen Großteil des Jahres, was die Menschen dazu veranlasst, das Leben auf den Straßen zu nutzen, was die Freude am Leben in Südspanien zu charakterisieren kommt. Angenehme Wintertemperaturen und kühle Brise im Sommer laden zum Ausflug zum Strand zum Schwimmen oder Zauber unter den Schatten eines nahe gelegenen Baumes ein und unterstreichen den Reichtum des lokalen Lebens. Das lokale Klima bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, um ein angenehmes Leben zu genießen und alle Möglichkeiten und organisierten Aktivitäten zu genießen, die die Region zu bieten hat. Nicht überraschend, Torrox, in der Provinz Málaga ist zertifiziert, um das beste Klima in Europa zu haben.

8. Erbe

Der kulturelle Reichtum von Andalusien findet sich vor allem in seinem Erbe. Der Telegraph unterstreicht die Alhambra in ihrem Artikel, einem der weltweit größten und beeindruckendsten arabischen Denkmäler. Sie können Andalusien nicht verlassen, ohne eines der berühmten maurischen Denkmäler zu besuchen, wie die Cordoba-Moschee und ihre Enklaven. Zwei weitere Beispiele finden Sie mit der Giralda in Sevilla und dem Torre del Oro und bieten einen unvergleichlichen Anblick in der Stadt Guadalquivir.

9. Märkte

Der Telegraph stellt auch einen wichtigen Teil der hohen Qualität des andalusischen Lebens mit seinen Märkten fest. Natürliche und lokale Produkte, die die mediterrane Ernährung ausmachen, finden sich in einer bereichernden und entspannten Marktatmosphäre. Auf dem Markt können Käufer nicht nur Lebensmittel kaufen, sondern auch den Rat der Ladenbesitzer suchen, wie sie am besten die Produkte vorbereiten können, die sie gekauft haben. Andalusien ist auch ein Ort bekannt in ganz Spanien für seine Qualität Landwirtschaft und Fisch.

10. Menschen

Seit Jahren hat die Wärme der Menschen in Südspanien eine wunderbare Touristenattraktion gemacht. Die wunderbare Persönlichkeit der Region macht die Besucher sofort zu Hause und integriert sie in Land und Kultur von Andalusien. Diese Freude durchdringt die Straßen von Andalusien, besonders im Sommer, und diese Energie kann ansteckend sein. Eine typische andalusische ist eine hilfsbereite Person, die bereit ist, anderen zu helfen, vor allem Besucher, die Südspanien ein beliebtes Ziel für ausländische Besucher seit Jahren machen.

Source: Blog Fuertehoteles

Wir helfen Ihnen, Ihr Traumhaus zu bauen

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon

MY HOME IN ANDALUCIA

© 2017 My Home in Andalucia

My Home in Andalucia

Avenida Tartessos, nr5

11540 Sanlucar de Barrameda

Cadiz, Spain